mißfarben

missfarben

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mißfarben — missfarben …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Mißfarbe, die — Die Mißfarbe, plur. die n. 1) * Eine Mannigfaltigkeit in der Farbe, der Zustand, da ein Körper bunt ist, ohne Plural; eine veraltete Bedeutung, in welcher auch das Beywort mißfarbig oder mißfarben ehedem vorkam. S. Miß 1. 2) * Eine unangenehme… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Skirrhus — (v. gr.), bösartige Verhärtung in drüsigen Theilen, welche früher od. später in Krebs (s.d.) übergeht. Der wahre S., welcher bes. den conglomerirten Drüsen (s.d.) eigen ist, oft auch die Schleimmembranen, selten aber die Lymphdrüsen primär… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Skorbūt — (Scharbock), Ernährungsstörung des Organismus, die von krankhafter Blutmischung abhängt und sich in Blutungen verschiedener Gewebe, namentlich des Zahnfleisches, äußert. S. entwickelt sich am häufigsten auf langen Seereisen (Seeskorbut), auf… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Miß- — Míß , eine alte Partikel, welche nur noch in der Zusammensetzung mit verschiedenen Nennwörtern, am häufigsten aber mit Zeitwörtern üblich ist, wo sie verschiedene Bedeutungen hat. Sie bezeichnet daselbst, 1. Eine Verschiedenheit, eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • mei-t(h)-2 —     mei t(h) 2     English meaning: to exchange     Deutsche Übersetzung: “wechseln, tauschen”     Material: O.Ind. mē thati, mitháti “wechselt ab, zankt, gesellt sich to”, mithá adv. “gegenseitig, abwechselnd, together” = Av. miϑō adv. “… …   Proto-Indo-European etymological dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.