Koloß

Koloss
Koloss auf tönernen Füßen — колосс на глиняных ногах

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kolos — I {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mż I, Mc. kolossie {{/stl 8}}{{stl 7}} olbrzymi posąg {{/stl 7}}{{stl 20}} {{/stl 20}} {{stl 20}} {{/stl 20}}kolos II {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mos IIIa, Mc. kolossie {{/stl 8}}{{stl 7}} ktoś bardzo wielki, potężny, silny …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Kolos — may refer to: *Kolos (name), a Hungarian, Polish or Ukrainian name *Kolos, Republic of Adygea, a village ( khutor ) in the Republic of Adygea, Russia *Kolos, Saratov Oblast, a settlement in Saratov Oblast, Russia …   Wikipedia

  • Koloß — Sm std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. colossus Riesenstatue, insbesondere: die dem Sonnengott geweihte Statue auf der Insel Rhodos , dieses aus gr. kolossós. Adjektiv: kolossal.    Ebenso nndl. kolos, ne. colossus, nfrz. colosse, kolossus …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kolos — kȍlos m DEFINICIJA 1. (Kolos) pov. brončani, pozlaćeni kip boga Helija na ulazu u luku grada Roda (3. st. pr. Kr.), visok oko 32 m, srušen u potresu (ubraja se u Sedam svjetskih čuda, v.) 2. umj. kip u natprirodnoj veličini 3. pren. a. neobično… …   Hrvatski jezični portal

  • Koloß — (v. gr.), 1) Bildsäule, weit über Lebensgröße. Die bekanntesten Kolosse sind: der Apollo K. auf dem Capitol zu Rom, 30 Ellen hoch, von Lucullus aus Apollonia im Pontos nach Rom gebracht; der Apollo K. im Apollotempel auf dem Palatinus zu Rom, von …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Koloß — (lat. colossus), Bildsäule von mehr als Lebensgröße. Im Altertum beherrschte der Sinn für kolossale Verhältnisse die Kunst durchaus; in Ägypten und Assyrien schufen Architektur und Bildhauerei mit Vorliebe in den mächtigsten Dimensionen, und auch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kolos — (spr. kólosch), Stadt etc. in Ungarn, s. Kolozs …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kolóß — (grch.), etwas Riesengroßes, bes. Bildwerke von ungewöhnlicher Größe, wie der zu den sieben Weltwundern gerechnete, den Helios darstellende K. zu Rhodus, von Chares aus Lindos stückweise aus Metall gegossen, um 285 v. Chr. vollendet, 34 m hoch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kolos — (spr. losch), deutsch Salzgrub, Stadt in Siebenbürgen, Komitat Klausenburg, (1900) 3767 E; Steinkohlenbergbau …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Koloß — Koloß, Bildsäule, welche die natürliche Größe um ein bedeutendes Maß übertrifft, deren Verhältnisse aber der Art sind, daß sie nicht den Eindruck des Unförmlichen macht (K. von Rhodus); kolossal ist daher nicht dasselbe was gigantisch, welches… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kolos — m Hungarian form of CLAUDE (SEE Claude) …   First names dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.