Glaubenshaß


Glaubenshaß
Glaubenshass

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glaubenshaß — Glaubenshass …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Guise [2] — Guise (spr. gwīs ), Nebenzweig des Hauses Lothringen, das die Herrschaft G. 1473 als Mitgift erhalten hatte. Die namhaftesten Träger dieses Namens sind. 1) Claude von Lothringen, Stammvater der Familie, dritter Sohn des Herzogs René II. von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Martinus (49) — 49Martinus (27. Jan.), Priester und Pfarrer von Hontschote im Decanate Bergue St. Winor der ehemaligen Diöcese Ypern, mit dem Beinamen Neerkose (Nercosius), wurde im J. 1568 unmittelbar nach der hl. Messe von den Geusen aus Glaubenshaß getödtet.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Michael, B. (13) — 13B. Michael (26. März), ein Kind von Heitingen, welches im J. 1540 aus Glaubenshaß von Juden ermordet wurde, findet sich bei Migne. In unsern Quellen lesen wir von ihm nichts …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Nannius Ribeira (1) — 1Nannius Ribeira (22. Aug.), ein Portugiese und Pater aus der Gesellschaft Jesu, welcher zu Amboina auf den molukkischen Inseln von den Saracenen aus Glaubenshaß durch Gift am 22. August 1549 getödtet worden ist …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Nicolaus (39) — 39Nicolaus (12. Febr.), mit dem Beinamen »aus Ungarn« (Hungarus), Priester des Franciscaner Ordens, führte ein sehr strenges Leben, fastete 16 Jahre in Wasser und Brod und trug einen eisernen Panzer auf bloßem Leibe. Er wurde zu Widdin in der… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Patricius, S. (4) — 4S. Patricius (Patritius), Ep. Ap. Hib. (17. März). Der hl. Patricius, Apostel und Patron der Iren, gewöhnlich St. Patrick genannt, war um d.J. 387 im armorischen Gallien, und zwar in der Stadt Boulogne sur Mer, in der heutigen Picardie, also… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Stephanus Abba (95) — 95Stephanus Abbas et Ildebrandus Conversus (11. al. 10. Apr.), aus dem Cistercienserorden, wurden von den Albigensern im J. 1209 aus Glaubenshaß getödtet. (II. 2.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Thomas de Tuligno (56) — 56Thomas de Tuligno (27. Febr.), Laienbruder des, Franciscanerordens. ein Mann von sehr strengem und heiligem Lebenswandel, soll im J. 1369 zu Widdin (Bidinium) in der Bulgarei von den schismatischen Kalugern (griech. Mönchen) aus Glaubenshaß… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Zacharias (20) — 20Zacharias (11. Aug.), mit dem Zunamen Wörl, ein Laienbruder aus dem Orden des hl. Franciscus, wurde im Jahre 1683 zu Katzelsdorf an der Leitha, an der Grenze von Oesterreich und Ungarn, von den Türken aus Glaubenshaß getödtet. (II. 608.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.