Geschoßwirkung


Geschoßwirkung
Geschosswirkung

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschoßwirkung — Geschoßwirkung, die Leistung eines Geschosses, die es infolge seines Verschießens hervorbringt. Man verlangt jetzt nur noch Durch schlagskraft und bei Artilleriegeschossen Sprengwirkung. Brandwirkung wird gelegentlich durch die Sprengladung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geschoßwirkung — Geschoßwirkung, s. Munition, Gewehr …   Lexikon der gesamten Technik

  • Geschoßwirkung — Geschosswirkung …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Geschütz — (hierzu Tafeln »Geschütze I IV«), Feuerwaffe von solcher Schwere, daß sie den Handgebrauch ausschließt, besteht im allgemeinen aus dem Geschützrohr und der Laffete (s.d.). Allgemeines. Man unterscheidet Feld , Gebirgs , Belagerungs , Festungs ,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Festung — (hierzu Tafel »Festungsbau I III«), eine Ortsbefestigung, die ringsum solche Stärke besitzt, daß sie ohne äußere Hilfe von außen gegen Überlegenheit behauptet werden kann. Der Besitz des Ortes ist Hauptsache, man will aber an Besatzung sparen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Festungskrieg — (hierzu die Tafeln »Festungskrieg I III«), die Kriegshandlungen, welche Angriff und Verteidigung beständig befestigter Plätze mit sich bringen. Solange Festungen bestehen, haben Belagerungen stattgefunden; da erstere bis in das früheste Altertum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schußwunden — (Vulnera sclopetaria), Wunden, die durch Geschosse oder Geschoßstücke hervorgebracht werden, zeigen im Anfang unbedeutenden Schmerz und bluten wenig, wenn nicht gerade eine größere Schlagader durch ein Geschoß verletzt wurde. Der Weg, den das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schusstafel — Schusstafeln sind Tabellen, die alle Angaben – so genannten Schießelemente – enthalten, die für das praktische Schießen erforderlich sind. Für die jeweilige Waffe listet die zugehörige Schusstafel die Schusseigenschaften der verfügbaren Munition… …   Deutsch Wikipedia

  • Barrikaden — (franz.), Abschnitte, Sperrungen, namentlich solche aus zusammengehäuften Möbeln, Kisten, Tonnen, Wagen ohne Räder, Pflastersteinen, Baumstämmen etc. in Straßen, an Ortseingängen, Brücken etc. B. haben gegenüber der Geschoßwirkung der modernen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brisanzgeschosse — Brisanzgeschosse, mit brisanten Sprengstoffen gefüllte Artilleriegeschosse, die außerordentlich zerstörend wirken (s. Geschoßwirkung). Die Verwendung der B. gelang erst im letzten Viertel des 19. Jahrh. und zuerst nur bei geringen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.