Gebirgspaß


Gebirgspaß
Gebirgspass

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gebirgspaß — Gebirgspaß, s. Gebirge, S. 407 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gebirgspaß — Der Splügenpass (Schweiz/ Italien) Als Gebirgspass oder kurz Pass bezeichnet man die tiefste Stelle eines Bergkamms, Bergrückens oder Gratverlaufs zwischen zwei Bergen oder zwischen zwei Gebirgsgruppen. Aus Sicht des Talbewohners ist es der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebirgspaß — Gebirgspass …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • AL-MM — Blick in die Malësi e Madhe bei Koplik am Shkodrasee Im Tal des Cemi bei Nikç Die Malësia e Madhe (albanisch auch: Malësi e Madhe und kurz Malësia, serbisch: Mal …   Deutsch Wikipedia

  • Krimi Abenteuer Phantastik — (Abkürzung: kap) war eine an Jugendliche gerichtete, populäre Heftreihe aus Erzählungen der Genres Krimi, Abenteuer und Phantastik aus der DDR. Es wurden Neuerscheinungen und Übersetzungen überwiegend von zeitgenössischen Autoren veröffentlicht,… …   Deutsch Wikipedia

  • Malcia — Blick in die Malësi e Madhe bei Koplik am Shkodrasee Im Tal des Cemi bei Nikç Die Malësia e Madhe (albanisch auch: Malësi e Madhe und kurz Malësia, serbisch: Mal …   Deutsch Wikipedia

  • Malesia e Madhe — Blick in die Malësi e Madhe bei Koplik am Shkodrasee Im Tal des Cemi bei Nikç Die Malësia e Madhe (albanisch auch: Malësi e Madhe und kurz Malësia, serbisch: Mal …   Deutsch Wikipedia

  • Malesija — Blick in die Malësi e Madhe bei Koplik am Shkodrasee Im Tal des Cemi bei Nikç Die Malësia e Madhe (albanisch auch: Malësi e Madhe und kurz Malësia, serbisch: Mal …   Deutsch Wikipedia

  • Tien Kuan — (auch Tien Kwan, „der himmlische Gebirgspaß“) ist in der chinesischen Astronomie der Eigenname des Sternes ζ Tauri (Zeta Tauri). Er gehört der Spektralklasse B3e shell an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +2,9 mag. Tien Kuan ist ca. 417… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeta Tauri — Datenbanklinks zu ζ Tauri Stern ζ Tauri …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.