Flußspat
Flussspat

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flußspat — Flußspat, Fluorit, Fluß, Flußstein, Mineral, natürliches Calciumfluorid CaFl2 (48,72% Fl, 51,28% Ca), mitunter nach unterchloriger Säure riechend (Stinkfluß), kristallisiert regulär, und zwar meistens in Würfel und Oktaederform, sonst derb,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Flußspat — (Fluorit), Mineral, besteht aus Fluorcalcium CaFl2 mit 48,85 Fluor und 51,15 Calcium, findet sich in schön ausgebildeten regulären Kristallen, besonders in Würfeln, die oft von bedeutender Größe, einzeln aufgewachsen oder in Drusen und Gruppen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flußspat — Flußspat, Fluorit, Fluß, reguläres, meist in Würfeln kristallisierendes Mineral [Tafel: Edelsteine II, 41 u. 42], farblos, wasserhell, aber auch blau, grün, rot, gelb etc. gefärbt, Härte 4, chemisch Fluorkalzium; fast alle Varietäten… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Flußspat — Sm Fluor …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Flußspat — fluoritas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. fluorite; fluorspar vok. Fluorit, m; Flußspat, m rus. плавиковый шпат, m; флюорит, m pranc. fluorine, m; spath fluor, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Flußspat — Fluorit violetter Fluorit aus Chiny Chemische Formel CaF2 Mineralklasse Halogenide III/A.08 10 (nach Strunz) 9.2.1.1 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Flußspat — Flussspat …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • England — (hierzu die Karte »England und Wales«), Anglia, nach den Angelsachsen so genannt, der südliche Teil der Insel Großbritannien, umfaßt das eigentliche E. nebst den Küsteninseln, darunter Sheppey, Wight und die Scillyinseln. Politisch gehört dazu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fluor — Fl oder F, chemisch einfacher Körper, findet sich nicht im freien Zustand in der Natur, aber an Calcium gebunden als Flußspat, mit Natrium und Aluminium verbunden als Kryolith, außerdem im Amphibol, Topas, in natürlichen Phosphorsäuresalzen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kieselfluorid — (Siliciumtetrafluorid, Fluorkiesel, Fluorsilicium) SiFl4 entsteht beim Erwärmen von Flußspat (Fluorcalcium) und Quarzsand (Kieselsäureanhydrid) mit konzentrierter Schwefelsäure, ist ein farbloses Gas vom spez. Gew. 3,6, riecht und schmeckt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”