Flußaal
Flussaal

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flußaal — Flußaal, Untergattung der Gattung Aal, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flußaal — Flußaal, s. Aal …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flußaal — Flußaal, s. Aale und Tafel: Fische I, 14 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Flußaal — Flussaal …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Aale — (Muraenidae), Familie der Knochenfische aus der Abteilung der Edelfische (Physostomi) und der Gruppe der Apodes (ohne Bauchflossen), schlangenähnliche Fische mit scheinbar nackter Haut, die oft sehr kleine Schüppchen enthält, zuweilen ohne… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aal [1] — Aal (Muraena Lin.), 1) Gattung aus der Ordnung der Kahlbäuche u. der Familie der Aale, mit schlangenartigem, sehr schleimigem Körper u. kleinen, in der dicken Haut versteckten Schuppen. Von mehreren Aalarten kommen Versteinerungen in Kreide,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anguilla (Gattung) — Anguilla Junge Amerikanische Aale (Anguilla rostrata) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei …   Deutsch Wikipedia

  • Anguillidae — Anguilla Junge Amerikanische Aale (Anguilla rostrata) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei …   Deutsch Wikipedia

  • Blankaal — Anguilla Junge Amerikanische Aale (Anguilla rostrata) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei …   Deutsch Wikipedia

  • Breitkopfaal — Anguilla Junge Amerikanische Aale (Anguilla rostrata) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”