Faßreifen
Fassreifen

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Faßreifen — Fassreifen …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Hanf-Weide — Korb Weide Korb Weide Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Korbweide — Korb Weide Korb Weide Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Salix viminalis — Korb Weide Korb Weide Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Korb-Weide — Systematik Rosiden Eurosiden I Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Weide [2] — Weide, die Pflanzengattung Salix (s.d.) aus der Familie der Salicinae u. der Klasse der Kätzchenblüthler. Die sehr zahlreichen Arten werden nach Koch u. Reichenbach unter folgende Gruppen gebracht: A) Gletscherweide (Glaciales), zwergartige,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kleineisen — Kleineisen, 1) das aus den Eisenschlacken gewonnene Eisen, welche darum gepocht u. gewaschen werden; 2) auf den Eisenhämmern geschmiedete Gegenstände, welche nicht über 15 Pfund wiegen, z.B. Faßreifen, Radschienen, Sicheleisen, Thürbandeisen etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bandeisen [2] — Bandeisen (Reifeisen), gewalztes bandförmiges Flacheisen aus weichem und zähem Eisen, seltener aus Stahl (Bandstahl), gewöhnlich von 0,3–7 mm Dicke und 10–70 mm Breite, dient als Faßreifen, zum Beschlagen von Kisten, zum Packen von Ballen, in der …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bandhaken — (Reifzieher), Werkzeug zum Ausdehnen von Faßreifen, ergreift letztern mit einem eisernen Haken und wirkt durch einen ziemlich langen Hebel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Esche — (Fraxinus L., hierzu Tafel »Esche I u. II«). Gattung der Oleazeen, Bäume mit gegenüberstehenden, unpaarig gefiederten, sehr selten einfachen Blättern mit häufig gesägten Fiedern, seitlich oder endständig an vorjährigem Holz erscheinenden,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”