Differentialtarif


Differentialtarif
Differenzialtarif

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Differentialtarif — Differentialtarif, im Zollwesen eine Zusammenstellung von Differentialzöllen (vgl. Zölle). Über D. im Eisenbahnwesen s. Eisenbahntarife …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Differentialtarif — Differentiāltarif, im Zollwesen Zusammenstellung der Differentialzölle (s.d.); im Eisenbahnwesen jede ungleiche, den Entfernungen nicht genau entsprechende Festsetzung der Beförderungspreise, bes. die ausnahmsweise niedrigern Frachtsätze bei… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Differentialtarif — Dif|fe|ren|ti|al|ta|rif 〈m. 1; fachsprachl.〉 = Differenzialtarif * * * Dif|fe|ren|zi|al|ta|rif, (auch:) Differentialtarif, der (Verkehrsw.): unterschiedlicher, abgestufter Tarif für die Beförderung gleicher Mengen gleichen Gutes aus gleicher… …   Universal-Lexikon

  • Differentialtarif — Differenzialtarif …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Personentarife — (passenger tariffs; tarifs des voyageurs; tariffe viaggiatori). Inhalt: I. Begriff und Arten der P. – II. Grundlagen für die Preisbildung der P. – III. Die P. der wichtigeren Länder. a) Deutschland; b) Österreich; c) Ungarn; d) Andere europäische …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Gütertarife — (goods tariffs; tarifs pour les marchandises; tariffe). Inhalt: I. Begriff: (Tarif. Frachtsatz = Streckensatz und Abfertigungsgebühr). – II. Bildung der Tarife: A. Die Arbeitsleistung der Eisenbahnen; B. Die Selbstkosten der Eisenbahnen; C. Der… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Tarifbildung — Tarifbildung. Hierunter versteht man im allgemeinen die Grundsätze, wonach die Beförderungspreise gebildet werden. Bei der T. kann man entweder von dem privatwirtschaftlichen Verwaltungsgrundsatz ausgehen, um einen möglichst hohen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Differenzialtarif — Dif|fe|ren|zi|al|ta|rif 〈m. 1〉 abgestufter Tarif; oV 〈fachsprachl.〉 Differentialtarif * * * Dif|fe|ren|zi|al|ta|rif, (auch:) Differentialtarif …   Universal-Lexikon

  • Japanische Eisenbahnen — (vgl. Karte, Taf. IX). Inhalt: A. Geographisch geschichtlicher Überblick. B. Die Bahnnetze der einzelnen Inseln. C. Technische Anlage. D. Statistik. E. Tarifwesen. F. Verwaltung und Personal. A. Das Eisenbahnwesen Japans ist in ganz besonderem… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Rabattarif — Rabattarif, ein relativer Differentialtarif (s. Gütertarife, Bd. V, S. 471), der durch einen Frachtnachlaß meist in Form der Rückvergütung den einzelnen Verfrachter begünstigt. Er bezweckt der Regel nach eine besonders wirtschaftliche Ausnutzung… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.