breitmachen\ sich
breit machen sich

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • breitmachen\ sich — breit machen sich …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • breitmachen — sich breitmachen a) in Beschlag nehmen, mit Beschlag belegen; (ugs.): sich ausbreiten; (ugs. scherzh.): sich dickmachen. b) [an] Boden gewinnen, sich ausbreiten, grassieren, um sich greifen, sich verbreiten, vordringen, wachsen, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • breitmachen — breit|ma|chen [ brai̮tmaxn̩] <+ sich> (ugs.): a) sich in ärgerlicher Weise mit seinen Sachen, seinem Körper über eine größere Fläche ausdehnen, eine größere Fläche für sich in Anspruch nehmen: er hat sich auf der Couch, bei uns breitgemacht …   Universal-Lexikon

  • breitmachen — breit: Das gemeingerm. Adjektiv mhd., ahd. breit, got. braiÞs, engl. broad, schwed. bred ist dunklen Ursprungs. Es bezeichnete ursprünglich ganz allgemein die Ausdehnung (so noch in »weit und breit«, bildlich in der Wendung »die breite Masse«),… …   Das Herkunftswörterbuch

  • breitmachen — breit|ma|chen , sich (viel Platz beanspruchen; sich ausbreiten); vgl. breit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • breit — Sich breitmachen: viel Platz beanspruchen, sich nach vorne drängen; vgl. französisch ›s étaler‹; obersächsisch ›Der macht sich breet wie e loof ger Käse‹. Vgl. französisch ›se mettre sur son quant à moi‹. Sich mit etwas breitmachen: sich einer… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • ausprägen — sich ausprägen a) sich abzeichnen, sich ausdrücken, sich äußern, in Erscheinung treten, offenbar werden, sich zeigen, zum Ausdruck/Vorschein kommen, zutage treten; (bildungsspr.): sich manifestieren. b) sich ankündigen, aufkeimen, aufkommen, sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auftreten — 1. die Füße aufsetzen; (Reiten): auffußen. 2. a) sich aufführen, sich benehmen, sich betragen, sich gebärden, sich geben, handeln, sich verhalten, sich zeigen; (bildungsspr.): figurieren, sich gerieren; (ugs.): sich anstellen; (österr., sonst… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausdehnen — 1. aufstocken, ausbreiten, austreten, ausweiten, dehnen, erhöhen, erweitern, globalisieren, strecken, verbreitern, vergrößern, verlängern, weiten, weitern; (bildungsspr.): extensivieren; (veraltet): extendieren; (Fachspr.): dilatieren; (Physik,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufkommen — 1. a) sich abzeichnen, sich anbahnen, sich andeuten, anfangen, sich ankündigen, aufblühen, aufkeimen, auflodern, aufsteigen, auftauchen, sich ausbilden, sich ausprägen, beginnen, sich bilden, sich breitmachen, sich entfalten, sich entspinnen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”