Bißwunde


Bißwunde
Bisswunde

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bißwunde — Bisswunde …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Pediculus humanus humanus — Kleiderlaus Kleiderläuse bei der Begattung Systematik Stamm: Gliederfüßer (Arthropoda) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Pferd [1] — Pferd, 1) (Equus), einzige Gattung aus der Familie der einhufigen Thiere; oben u. unten sechs Vorderzähne, 24 Backenzähne mit viereckiger Krone u. Schmelzplättchen; bei dem Hengst sind noch (bei der Stute sehr selten) oben u. unten zwei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bist [1] — Bist, 1) (Bißwunde), die Verletzung durch einen Biß, verhält sich im Allgemeinen wie eine gequetschte Wunde, s. Wunden; die vergifteten erfordern eine besondere Behandlung, s.u. Wasserschen, Giftschlangen, Scorpion; 2) (Jagdw.), so v.w. Gebiß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hundswuth — (Rabies canina, Cynoglosson, Hydrophobia rabica), die dem Hunde u. Hundegeschlechte, auch Wölfen u. Füchsen, seltener Katzen u. diesen verwandten Thieren eigene Krankheit, die sich besonders durch den Trieb zu beißen äußert, bald tödtet, auch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Biß — (Bißwunde), s. Wunde …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kreuzotter — (Pelias Merr.), Schlangengattung aus der Familie der Ottern (Viperidae), mit etwa 20 Arten, von denen die K. (Adder, Feuer , Kupfer , Höllennatter, Haselotter, Pelias berus Merr., s. Tafel »Schlangen III«, Fig. 2) am bekanntesten ist. Diese… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kreuzotter — Kreuzotter, Otter, Adder, Feuernatter, Giftotter (Pelĭas berus Merr.), zur Familie der Vipern gehörige häufigste Giftschlange Deutschlands, hellgelblichbraun bis dunkelbraun, mit dunkler Zickzackbinde längs der Rückenmitte und schrägkreuzförmiger …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Morsus — Mọrsus [zu lat. mordere, morsum = beißen] m; , : Biß, Bißwunde …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.