Beschiß
Beschiss

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beschiß — Beschißm Betrug,Übertölpelung.⇨bescheißen2.14.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Beschiß — Beschiss …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Henry Jaeger — (* 29. Juni 1927 in Frankfurt Bornheim als Karl Heinz Jaeger; † 4. Februar 2000 in Ascona) war ein deutscher Schriftsteller. Karl Heinz Jaeger war der Sohn eines Kupferschmieds. 1942 wurde er als Flakhelfer zur Wehrmacht eingezogen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bescheißen — † Bescheißen, verb. irreg. act. (S. Scheitzen,) welches einer der niedrigsten und unanständigsten Ausdrücke ist, mit seinen Excrementen besudeln, und in einer eben so schmutzigen Figur auch betriegen. In dem Schwabenspiegel lautet dieses jetzt so …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Jaeger —   [ jɛː ],    1) Fritz, Geograph, * Offenbach am Main 8. 1. 1881, ✝ Zürich 25. 11. 1966; ab 1911 Professor in Berlin, 1928 47 in Basel; Forschungsreisen besonders in Afrika und Mexiko. Jaeger veröffentlichte v. a. Arbeiten zur physischen, aber… …   Universal-Lexikon

  • Alles — frisch! Durch einen Reklamegag der Backwarenindustrie, die mit einem Aufkleber ›Alles frisch!‹ auf sich und ihre Produkte aufmerksam machte, ist eine ganze Flut parodierender Aufkleber und Sprüche entstanden. So etwa: ›Alles in Butter‹ – ›Alles… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Bier — Biern 1.BierohneAngst=alkoholarmesBier.AnspielungaufAngstvorTrunkenheitamSteuer.1965ff. 2.BiermitBeschiß=Dünnbier.⇨Beschiß.DerTrinkerfühltsichbetrogen,weilernormalesBieroderStarkbiererwartete.Sold1939ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • bescheißen — Vst. std. vulg. (11. Jh., Bedeutung 14. Jh.), mhd. beschīzen, ahd. biskīzan verkoten, besudeln Stammwort. Präfigierungen zu scheißen. Der Übergang der Bedeutung zu betrügen ist wohl zu erklären über das Partizip beschissen in der Bedeutung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”