verlorengehen


verlorengehen
verloren gehen

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verlorengehen — ver|lo|ren||ge|hen auch: ver|lo|ren ge|hen 〈V. intr. 145; ist〉 abhandenkommen ● pass auf, dass nichts verlorengeht / verloren geht!; an ihm ist ein Maler verlorengegangen / verloren gegangen 〈umg.〉 er hätte Maler werden sollen * * * ver|lo|ren… …   Universal-Lexikon

  • verlorengehen — verlorengehennichtmehrvorhandensein,abhandenkommen,verschwinden,wegkommen,verlustiggehen;ugs.:verschüttgehen,sichselbständigmachen,flötengehen,Beinebekommen,indieBinsen/zumKuckuck/Teufelgehen,hopsgehen,fortkommen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verlorengehen — verloren gehen …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • verlorengehen — D✓ver|lo|ren ge|hen, ver|lo|ren|ge|hen vgl. verloren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • flötengehen — verlorengehen. »Jestern war ick uff ’ner Fete, da is ma dit Portemonnaie flöten jejangen.« Wahrscheinlich von mnd. vlöten = fließen, schwimmen, treiben …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Begriffe der Harry-Potter-Romane — In diesem Artikel werden wichtige Begriffe aus den sieben Bänden der Harry Potter Romanreihe von Joanne K. Rowling beschrieben. Inhaltsverzeichnis 1 Menschen 1.1 Zauberer und Hexen 1.1.1 Reinblut …   Deutsch Wikipedia

  • Dekonvolution — Mit Dekonvolution (dt. »Entfaltung«) bezeichnet man die Umkehrung der sog. Faltungsoperation. Dabei handelt es sich um eine mathematische Transformation, die unter anderem in der Signal und Bildverarbeitung Anwendung findet. Eine Faltung… …   Deutsch Wikipedia

  • Gmail — Google Mail Entwickler Google Inc. (mehr) Aktuelle Version stabile Vers …   Deutsch Wikipedia

  • Slow Start — TCP (Transmission Control Protocol) Familie: Internetprotokollfamilie Einsatzgebiet: Zuverlässiger bidirektionaler Datentransport TCP im TCP/IP‑Protokollstapel: Anwendung HTTP SMTP … Transport …   Deutsch Wikipedia

  • Sündenfall — Michelangelo: Der Sündenfall und die Vertreibung aus dem Paradies (Deckenfresko in der Sixtinischen Kapelle) Als Sündenfall bezeichnet die christliche Theologie die Sünde des ersten Menschenpaares (Adam und Eva), von der das 3. Kapitel des Buches …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.