Umriß


Umriß
Umriss

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Umriß — Umriß, 1) so v.w. Contour; 2) (U. abtragen), die Umrisse einer Zeichnung auf die Kupferplatte mechanisch auftragen, um nachher bei der Arbeit nicht irren zu können, s.u. Kupferstechen A); 3) der Linearumfang irgend einer Figur; 4) (U. der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Umriß — (franz. Contour, ital. Contorno), die bloß in den äußersten Grenzlinien angedeutete Gestalt einer Figur, daher die erste Anlage einer nachher weiter auszuführenden Zeichnung. Umrißstich in der Kupferstecherkunst, s. d., S. 841 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Umriß — Umriß, Kontur, bei Zeichnungen die die Formen einer Person oder eines Gegenstandes bestimmende Linie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Umriß — Umriß, s. Contour …   Herders Conversations-Lexikon

  • Umriß — Umriss …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Umriß, der — Der Umriß, des sses, plur. die e, in der Zeichenkunst, ein Riß, welcher bloß die äußern Linien einer Figur, die Linien des Umfanges darstellet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Walther Schmied-Kowarzik — (* 22. Mai 1885 in Mödling bei Wien; † 24. Juli 1958 ebenda) war ein österreichischer Philosoph. Er war Professor für Philosophie und Psychologie an den Universitäten Wien, Dorpat (Estland) und Gießen sowie an der Pädagogischen Akademie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Schattenriß — (franz. Silhouette), das Bild eines Gegenstandes, bes. eines Gesichts, aber nur nach dem äußern Umriß, indem man sich von dem Schatten leiten läßt. Um den S. eines Gesichts zu machen, wird ein ausgespannter Bogen Papier senkrecht aufgestellt, der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kattun — Kattun, aus ungefärbtem baumwollenem Garne gewöhnlich leinwandartig gewebtes, selten geköpertes, gewöhnlich 4/4 – 5/4 breites Zeug, meist etwas steif u. glänzend appretirt. Die Webstühle sind theils Handstühle, theils Maschinen od. Kraftstühle (s …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anthroposoph — Das Goetheanum in Dornach/Schweiz (erbaut 1928) ist der Sitz der Anthroposophischen Gesellschaft Als Anthroposophie (von griech. anthropos, Mensch, und sophia, Weisheit) wird eine von Rudolf Steiner (1861–1925) begründete, weltweit vertretene… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.