Türschloß


Türschloß
Türschloss

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Türschloß — Türschloss …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Drückerdorn — Ein Drückerdorn ist ein Metallstift zum Verbinden gegenüberliegender Türdrücker (Türklinke) eines Türschlosses. Andere gebräuchliche Begriffe für den Drückerdorn sind auch Drückerstift, Türdrückervierkant oder schlicht Vierkant(stift). Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuß — (Nux), im gewöhnlichen Sprachgebrauch Bezeichnung aller Früchte mit harter, nicht von selbst aufspringender Schale, in der Botanik eine Art von Schließfrucht (s. Frucht, S. 176). – In der Technik versteht man unter N. einen kugelförmigen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aufzüge [4] — Aufzüge . In neuerer Zeit haben die zuständigen preußischen Ministerien eine Normalpolizeiverordnung, betreffend die Einrichtung und den Betrieb von Aufzügen (Fahrstühlen) aufgestellt. Auch andre Bundesräten haben derartige Verordnungen erlassen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Eingesteckt — nennt man die Tür und Fensterbeschläge, die zum größeren Teile in die Dicke des Rahmholzes eingestemmt sind (vgl. Bänder). Ein Türschloß kann nur bei 35–40 mm starken Rahmstücken eingesteckt werden, da die Dicke des Schloßkastens gleich 1/3… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bénarde — (frz.), ein von beiden Seiten zuschließbares Türschloß …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schloß — Schloß, Vorrichtung zum Verschließen von Türen oder Behältnissen durch Verschiebung (Drehung) eines Riegels oder Einstellung einer Klinke; der Riegel, welcher innerhalb des S. an seiner untern Kante einen oder mehrere Einschnitte besitzt, wird… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • einrasten — einrastenintr 1.koitieren.Eigentlichsovielwie»denHebelindenVerschlußlegen«(Gewehr ,Türschloß).1955ff. 2.(hörbar)einrasten=sichgekränktfühlen;seinGekränktseinzuerkennengeben.WenndasGewehrschloßfesteinrastet,entstehteinklickendesGeräusch.Analogiezu⇨… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Luftschloß — Luftschloßn Türschloß,dasEinbrecherleichtöffnenkönnen.Polizeispr.1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Klausur — Sf abgeschlossenes, zurückgezogenes Leben; Prüfungsarbeit erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus spl. clausūra Einschließung , zu l. clausūra Verschluß, Türschloß, Fort , einer Ableitung von l. claudere (clausum) schließen, sperren .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.