schießenlassen


schießenlassen
schießen lassen

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • schießenlassen — schie|ßen||las|sen auch: schie|ßen las|sen 〈V. tr. 174; fig.; umg.〉 etwas schießenlassen auf etwas verzichten, etwas aufgeben ● ein Projekt, ein Vorhaben schießenlassen; er lässt seinen Plan schon wieder schießen * * * schie|ßen las|sen,… …   Universal-Lexikon

  • schießenlassen — schießen lassen …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • schießenlassen — D✓schie|ßen las|sen, schie|ßen|las|sen vgl. schießen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zügel — Zaumzeug * * * Zü|gel [ ts̮y:gl̩], der; s, : Riemen, mit dem ein Reit oder Zugtier gelenkt, geführt wird: die Zügel anlegen, in die Hand nehmen, halten; die Zügel [straff] anziehen. Zus.: Hilfszügel. * * * Zü|gel 〈m. 5〉 1. am Gebiss befestigter… …   Universal-Lexikon

  • verzichten — a) Ade sagen, aufgeben, nicht in Anspruch nehmen, Verzicht leisten/üben; (geh.): Abstand nehmen, sich enthalten, entsagen, preisgeben, zu Grabe tragen; (ugs.): sich abschminken, abschreiben, stecken, streichen, sich verabschieden von, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schießen — schie|ßen (auch Bergmannssprache für sprengen; süddeutsch, österreichisch auch für verbleichen); du schießt, er schießt; du schossest, er schoss; du schössest; geschossen; schieß[e]!; die Zügel D✓schießen lassen oder schießenlassen; ein Projekt… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Felssprengungen unter Wasser — (hierzu die gleichnamigen Tafeln I u. II) sind in großem Umfang erst nach Erfindung des Dynamits als Sprengmittel zur Ausführung gekommen. Schießpulverladungen sind vor dem Naßwerden zu schützen. Gewöhnliche Dynamite sind wenig, gewisse starke… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • schießen — ablichten; fotografieren; ein Foto machen; ein Foto schießen (umgangssprachlich); knipsen (umgangssprachlich); (Bild) einfangen (umgangssprachlich); losschießen; abdrücken …   Universal-Lexikon

  • schießen — schießenv 1.werzuerstschießt,hatmehrvomLeben(werschnellerschießt,hatbedeutendmehrvomLeben;lebtlänger)=der(Überrasschungs )AngriffistdiebesteVerteidigung.Sold1939ff. 2.trintr=denFußballheftigtreten.Sportl1920ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.