Salzfaß


Salzfaß
Salzfass

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salzfaß — Salzfaß, Tafelgerät, das im Mittelalter und besonders in der Renaissancezeit eine reiche künstlerische Ausbildung erhielt und mit Vorliebe aus Edelmetall hergestellt wurde (s. Abbildung). Berühmt ist das S. von Benvenuto Cellini in Wien (s. Tafel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salzfaß — Salzfaß, 1) großes hölzernes Faß, Salz darin aufzubewahren od. zu versenden; 2) kleines Gefäß von Glas, Metall etc., worin das bei Tische nöthige Salz aufgetragen wird; 3) bei alten Pferden die sehr tief liegenden Augengruben, s.d. 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salzfaß — Salzfass …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Salzfaß, das — Das Sálzfáß, des sses, plur. die fässer, Diminut. das Salzfäßchen, Oberd. Salzfäßlein. 1) Ein Faß, d.i. großes, rundes, aus Dauben verfertigtes hölzernes Gefäß, Salz darin aufzubehalten oder zu verführen. 2) Ein kleines Gefäß von Glas, Metall u.s …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hildesheimer Silberfund — Hildesheimer Silberfund, eine Anzahl antiker silberner Gefäße und Gerätschaften, die am 9. Okt. 1868 am Galgenberg bei Hildesheim in einer Tiefe von ca. 3 m von einigen mit Erdarbeiten beschäftigten Soldaten im Boden gefunden wurden. Stücke des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Carl Christian Bry — (eigentlich Carl Decke; * 18. April 1892 in Stralsund; † 9. Februar 1926 in Davos) war ein deutscher Schriftsteller. Sein Vater war Inhaber eines großen Metzgereigeschäftes und stammte aus Schlesien. Die Familie seiner Mutter war in Pommern… …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Saline (Bad Reichenhall) — Alte Saline Die Alte Saline in Bad Reichenhall war von 1840 bis 1926 die Saline für das Reichenhaller Salz . Die hier entspringende Sole erhitzte man in den Sudhäusern so lange, bis das Wasser verdunstet war und ein Salzbrei übrig blieb, der dann …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Ruprecht an der Raab — Sankt Ruprecht an der Raab …   Deutsch Wikipedia

  • Salzburg [1] — Salzburg, Erzbisthum Deutschlands, an Baiern u. Österreich grenzend; bei seiner Säcularisation 1802 180 QM. mit 190,000 (vor den gezwungenen Auswanderungen der Protestanten 250,000) Ew.; der Erzbischof war Reichsstand u. fortwährender Legat des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cellīni — (spr. Tschellini), Benvenuto, geb. 1500 in Florenz; lernte die Goldschmiedekunst bei Ant. Sandro, wo sich frühzeitig sein bedeutendes bildnerisches Talent entwickelte. Um sich in der Plastik auszubilden, ging er nach Rom in die Werkstätte des… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.