Roßhaar


Roßhaar
Rosshaar

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roßhaar — (Pferdehaar), das Schweif und Mähnenhaar des Pferdes, kommt größtenteils aus Rußland, Ungarn, Ostpreußen und Südamerika in den Handel. Es wird mit Wasser ausgekocht und durch Hecheln und nach der Farbe sortiert. Weißes Haar dient besonders zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Roßhaar — Roßhaar, s. Polstermaterialien …   Lexikon der gesamten Technik

  • Roßhaar — Roßhaar, Pferdehaar, die Schweif und Mähnenhaare der Pferde, dienen gekocht zu Violinbogen, zu Geweben (s. Roßhaargewebe), Flechtereien (Hüte u.a.), als Polstermaterial etc. – Vegetabilisches R. besteht aus den getrockneten Stengeln von… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Roßhaar — Roßhaarn 1.Sauerkraut.EsistwirrdurcheinandergeschlungenwieRoßhaarinderMatratze.1910ff. 2.RoßhaaraufdenZähnenhaben=schlagfertigsein;zänkischsein.Steigerungvon»⇨HaareaufdenZähnenhaben«.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Roßhaar — нем. [ро/схар] волос смычка …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Roßhaar — Rosshaar …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Roßhaar, das — Das Róßhaar, des es, plur. die e, die kürzern Haare von einem Pferde, zum Unterschiede von den langen Schwanzhaaren, welche in engerer Bedeutung Pferdehaare heißen, siehe dieses Wort …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Polstermaterialien — dienen zum Ausfüllen von Kissen, Polstern, Matratzen, zum Verpacken zerbrechlicher Gegenstände, zum Ausstopfen, Kalfatern u.s.w. Das Tierreich liefert hauptsächlich Haare und Federn, das Pflanzenreich Fasernprodukte. Roßhaare, die dauerhaftere… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bett [1] — Bett, Vorrichtung zum Ruhen in liegender Stellung, speziell die Lagerstätte zur nächtlichen Ruhe. Die Ägypter hatten hochbeinige Bettgestelle, mit Polstern belegt und mit einem Mückennetz ringsum abgeschlossen. Charakteristisch sind ihre aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pferdehaar — Als Rosshaar werden das kürzere und härtere Körperhaar sowie das Schweif und Mähnenhaar des Pferdes bezeichnet. Es wurde früher überall wo Pferdezucht betrieben wurde für den Markt gesammelt. Es wurde zunächst mit Wasser ausgekocht und dann durch …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.