richtiggehend


richtiggehend
richtig gehend, richtiggehend

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • richtiggehend — Adj. (Oberstufe) richtig, im eigentlichen Sinne Synonyme: buchstäblich, förmlich, geradezu, wahr(haftig), regelrecht (ugs.) Beispiele: Sein letzter Auftritt im Fernsehen war eine richtiggehende Blamage, weil er unvorbereitet zum Interview kam.… …   Extremes Deutsch

  • richtiggehend — regelrecht (umgangssprachlich); nachgerade; geradezu (umgangssprachlich); buchstäblich * * * rịch|tig|ge|hend auch: rịch|tig ge|hend 〈Adj.〉 I 〈Zusammen u. Getrenntschreibung〉 die richtige Zeit anzeigend ● eine richtiggehende Uhr II 〈nur… …   Universal-Lexikon

  • richtiggehend — buchstäblich, förmlich, geradezu, im wahrsten Sinne [des Wortes], wahr[haftig]; (geh.): nachgerade; (ugs.): direkt, praktisch, regelrecht, richtig. * * * richtiggehend 1.→geradezu 2.genau,exakt,stimmend,präzise,akkurat,pünktlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • richtiggehend — rịch·tig·ge·hend Partikel; betont und unbetont, oft iron; verwendet, um eine (überraschende) Aussage zu betonen ≈ regelrecht, ↑richtig (7): Nur zehn Minuten zu spät das ist ja richtiggehend pünktlich für dich! …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • richtiggehend — richtig gehend, richtiggehend …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • richtiggehend — richtiggehendadj richtig,echt,unverfälscht;ernstlich,ernsthaft.EigentlichvonderUhrgesagt,diedierichtigeZeitangibt;vondaübertragenaufallesEchte(ein»richtiggehender«LöweistdernichtausgestopfteLöwe;»richtiggehende«BlumensindnichtausKunststoffgefertig… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • richtiggehend — rịch|tig|ge|hend; das war eine richtiggehende (durchaus so zu nennende) Blamage; vgl. richtig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • nachgerade — richtiggehend; regelrecht (umgangssprachlich); geradezu (umgangssprachlich); buchstäblich * * * nach|ge|ra|de 〈Adv.; veraltet〉 1. schließlich, allmählich 2. geradezu ● das kann man ja nachgerade ein Verbrechen nennen; jetzt wird es mir nachgerade …   Universal-Lexikon

  • buchstäblich — richtiggehend; regelrecht (umgangssprachlich); nachgerade; geradezu (umgangssprachlich) * * * buch|stäb|lich [ bu:xʃtɛ:plɪç] <Adverb>: in der Tat, im wahrsten Sinne des Wortes: mir wurden bei dem Andrang buchstäblich die Eintrittskarten aus …   Universal-Lexikon

  • regelrecht — regelgemäß; regulär; ordnungsgemäß; vorschriftsmäßig; (wie) vorgeschrieben; ordnungsmäßig (umgangssprachlich); reglementarisch; laut Vorschrift; nach Vorschrift; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.