Parnaß


Parnaß
Parnass
◊ den Parnass besteigen* шутл.. — взойти на Парнас (стать поэтом)

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Parnaß — Parnaß, 1) Berg, s. Parnassos; 2) ein in Beziehung auf den Musenberg Parnassos gewählter Titel für Sammlung von Gedichten einer Nation; so Deutscher P. etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Parnáß — (grch. Parnasós), jetzt Liakura, Gebirge in der griech. Landsch. Phokis, mit dem 2459 m hohen Lykeri (bei den Alten Lykoreia); an der Südseite die Orakelstätte Delphi. P. war dem Apollo und den Musen heilig; daher symbolisch s.v.w. Dichtersitz …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Parnaß — f1 Parnass Höhe 2.455 m Lage Griechenland Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Parnaß — Parnass ◊ den Parnass besteigen* шутл.. взойти на Парнас (стать поэтом) …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Parnaß-Turm — 54.16782610.428466 Koordinaten: 54° 10′ 4,17″ N, 10° 25′ 42,48″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Parnassos, Parnaß (Mythologie) — Parnassos, Parnaß (Mythologie), Parnaß, ein Sohn des Poseidon und der Nymphe Kleodore, der Erfinder der Weissagung aus dem Fluge der Vögel, und der Gründer der Orakelstadt Delphi am südlichen Abhange des nach ihm den Namen tragenden Gebirges.… …   Damen Conversations Lexikon

  • Gottfried Zenners Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winter-Parnaß — war eine auf Unterhaltung ausgerichtete, Zeitungsnachrichten mit Bildungsgut aufwertende vierteljährlich erscheinende von Gottfried Zenner Zeitschrift des späten 17. Jahrhunderts. Das Titelblatt der erste Nummer lautete: Gottfried Zenners, Altenb …   Deutsch Wikipedia

  • Stanzen des Raffael — Die Stanzen des Raffael (von ital. stanza für Zimmer) sind Gemächer im Apostolischen Palast, die von Raffael und seiner Schule ausgemalt wurden. Papst Leo X. Ursprünglich von Julius II. (1503–1513) ab 1508 für seine Gemächer im zweiten Stock des… …   Deutsch Wikipedia

  • 1511 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | ► ◄ | 1480er | 1490er | 1500er | 1510er | 1520er | 1530er | 1540er | ► ◄◄ | ◄ | 1507 | 1508 | 1509 | 15 …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Sebastiani — (* 30. September 1622 bei Weimar; † 1683 in Königsberg) war ein Komponist von Kirchenmusik, Bühnenwerken sowie geistlichen und weltlichen Gesängen. Laut Georg Christoph Pisanski[1] hielt sich Sebastiani zu Studienzwecken in Italien auf. Ab… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.