Nuß


Nuß
Nuss
eine taube Nuss — пустой орех
das ist eine harte Nuss — это твёрдый [крепкий] орешек, это трудная задача
eine harte Nuss knacken — решить трудную задачу, выполнить сложное дело
eine harte Nuss zu knacken gehen* перен.. — задать трудную задачу
◊ keine hohle Nuss für etw. (A) geben* уст.. разг.. — ► ломаного гроша не дать за что-л.
keine taube Nuss wert sein разг.. — ► не стоить ломаного гроша [выеденного яйца]

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nuß [1] — Nuß, 1) (Nux), Baumfrucht, meist rundlicher Form, in harter, holziger Schale eingeschlossen, so Wall , Hasel , Cocos , Erd , Muskaten , Wassernuß u.v.a.; 2) (Anat.), so v.w. Enarthrose; 3) ein härterer, runder, kleiner Körper in einer weicheren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nuß [2] — Nuß, die kleinen, den Kopf des Orion bildenden Sterne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nuß — (Nux), im gewöhnlichen Sprachgebrauch Bezeichnung aller Früchte mit harter, nicht von selbst aufspringender Schale, in der Botanik eine Art von Schließfrucht (s. Frucht, S. 176). – In der Technik versteht man unter N. einen kugelförmigen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nuß — Nuß, einsamige, nicht von selbst aufspringende Frucht mit holziger Fruchtschale [Tafel: Botanik I, 49] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nuß — Nuß, lat. nux, Frucht mit harter holziger Schale: Kokos , Muskat , Hasel , Wal N. etc …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nuß — Einem eine harte Nuß zu knacken geben: ihm eine schwere Aufgabe stellen; auch schweres Geschick kann eine harte Nuß genannt werden; rheinisch ›de hett noch en hart Nüßje zu knacke‹, er hat noch viel Schwierigkeiten zu überwinden; vgl. französisch …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Nüß — Alfred van Nüß (* 5. Mai 1898 in Würzburg; † 12. April 1946 in französischer Kriegsgefangenschaft), war ein deutscher Schachmeister. Van Nüß wurde 1922 an der Universität Würzburg mit einer Schrift über „Die Tantiemen des Vorstandes und des… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuß — Nußf 1.Kopf,Schädel.WegenderFormähnlichkeit.DieNußschaleähneltderSchädeldecke,undmancheNußist»taub«,wiederKopf»doof«ist.1800ff. 2.Nase.Zusammenhängendmit»⇨nusseln«.1870ff. 3.Hode.WegenderFormähnlichkeit.1800ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Nuß — Nuß1 Sf Fruchtkern std. (8. Jh.), mhd. nuz, ahd. (h)nuz, mndd. not(e), mndl. not(t)e Stammwort. Aus g. * hnut f. Nuß , auch in anord. hnot, ae. hnutu. Semantisch entsprechen einerseits l. nux (nucis), andererseits mir. cnú, kymr. cneuen; die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Nuß — Eine Nuss ist eine runde bis ovale Frucht mit harter holziger Schale, die einen ölhaltigen, meist essbaren Kern umschließt, siehe Nussfrucht in der Technik der auswechselbare Kopf eines Steckschlüssels, siehe Schraubenschlüssel in der Kochkunst… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuß — f орех (м) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.