mißtönend


mißtönend
misstönend

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mißtönend — misstönend …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Aberwitz — Absurdität (von lat. absurditas in derselben Bedeutung, zu absurdus „mißtönend“, übertragen auch „ungereimt, unfähig, ungeschickt“) bezeichnet etwas Widersinniges oder Unsinniges. Das kann ein außergewöhnliches, abstruses, der Logik… …   Deutsch Wikipedia

  • Abstrus — Absurdität (von lat. absurditas in derselben Bedeutung, zu absurdus „mißtönend“, übertragen auch „ungereimt, unfähig, ungeschickt“) bezeichnet etwas Widersinniges oder Unsinniges. Das kann ein außergewöhnliches, abstruses, der Logik… …   Deutsch Wikipedia

  • Absurdes — Absurdität (von lat. absurditas in derselben Bedeutung, zu absurdus „mißtönend“, übertragen auch „ungereimt, unfähig, ungeschickt“) bezeichnet etwas Widersinniges oder Unsinniges. Das kann ein außergewöhnliches, abstruses, der Logik… …   Deutsch Wikipedia

  • Irrwitz — Absurdität (von lat. absurditas in derselben Bedeutung, zu absurdus „mißtönend“, übertragen auch „ungereimt, unfähig, ungeschickt“) bezeichnet etwas Widersinniges oder Unsinniges. Das kann ein außergewöhnliches, abstruses, der Logik… …   Deutsch Wikipedia

  • Singalesen — (eigentlich Singa Hallee, d.i. Löwenblut), Ureinwohner der Insel Ceylon, wahrscheinlich Malayen, bewohnen zu großem Theile die Küstengebiete, verstehen meist englisch u. werden daher von der britischen Regierung gern mit Ämtern betraut. Sie sind… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einhorn [1] — Einhorn, 1) (Monoceros), bei den Alten vierfüßiges, pferdeartiges, einhufiges Thier, das auf der Stirn ein langes, gerades, gewundenes Horn habe, sehr rasch, wild u. unbändig sei, Menschen, denen es begegne, tödte, von einer reinen Jungfrau sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Discrepant — Discrepant, lat. deutsch, mißtönend; Discrepanz, Mißhelligkeit …   Herders Conversations-Lexikon

  • Wald — Waldm 1.Schambehaarung.Seitdem19.Jh. 2.starkeBrustbehaarungbeiMännern.Seitdem19.Jh. 3.großeMengeemporragenderGegenstände;unübersichtliche,vielgliedrigetechnischeAnlage;unübersichtlicheGesamtheitvonsehrvielenEinzelstückenverwandterArt.Ausdendichter… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Ablaut — Sm (ein Vokalwechsel) per. Wortschatz fach. (15. Jh.) Stammwort. Zunächst gebraucht im Sinne von mißtönend , speziell, um den unregelmäßigen Vokalismus der starken Verben zu kennzeichnen. Dabei ist ab im Sinne von abweichend vom Regelmäßigen zu… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.