Mißklang


Mißklang
Missklang
einen Missklang in etw. (A) bringen* — вносить разлад [диссонанс] во что-л.
mit einem Missklang enden — окончиться недоразумением [ссорой, разрывом]

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mißklang — Missklang einen Missklang in etw. (A) bringen* вносить разлад [диссонанс] во что л. mit einem Missklang enden окончиться недоразумением [ссорой, разрывом] …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Mißklang, der — Der Mißklang, des es, plur. die klänge, ein falscher, fehlerhafter, widriger Klang; ingleichen ein nicht harmonirender Klang …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alles fließt — Die Formel panta rhei (gr. πάντα ῥεῖ, „Alles fließt.“) ist ein auf den griechischen Philosophen Heraklit zurückgeführter, jedoch erst später geschaffener Aphorismus. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Philosophische Einordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Aloisia Kirschner — Ossip Schubin, Pseudonym für Aloisia Kirschner (* 17. Juni 1854 in Prag, Österreich Ungarn; † 10. Februar 1934 auf Schloss Kosatek in Böhmen, Tschechoslowakei) war eine tschechisch österreichische Schriftstellerin, die bevorzugt das Salon und… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Eine — Die Kreisform als Symbol des Absoluten (japanisch: Ensō) Das Eine (gr. τò ἕν:to hen) ist ein philosophischer Grundbegriff, der auf einen das Sein transzendierenden absoluten Urgrund verweist. Bei der Frage nach dem Wesen des Einen geht es um die… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Fahne hoch — Das Horst Wessel Lied ist ein politisches Lied, das zunächst (seit etwa 1929) ein Kampflied der SA war und etwas später zur Parteihymne der NSDAP avancierte. Es trägt seinen Namen nach dem SA Mann Horst Wessel, der den Text zu einem nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Eines — Das Eine (griechisch τò ἕν:to hen) ist ein philosophischer Grundbegriff, der auf einen das Sein transzendierenden absoluten Urgrund verweist. Es gibt vielerlei Seiendes, endlos Vieles, das jeweils durch Werden und Vergehen bestimmt ist. Was ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Klausener — (1933) Erich Klausener (* 25. Januar 1885 in Düsseldorf; † 30. Juni 1934 in Berlin) war ein führender Vertreter des deutschen politischen Katholizismus und Staatsbeamter. 1906 wurde er zum Regierungsassessor im P …   Deutsch Wikipedia

  • Festen — Filmdaten Deutscher Titel: Das Fest Originaltitel: Festen Produktionsland: Dänemark, Schweden Erscheinungsjahr: 1998 Länge: 101 Minuten Originalsprache: Dänisch …   Deutsch Wikipedia

  • Harmonie (Malerei) — Harmonie bezeichnet in der Malerei ein System optisch emotionaler Gesetzmäßigkeiten, die über den jeweiligen Zeitgeschmack und sich wandelnder Schönheitsideale hinaus als eine Grundwahrheit der Malerei aufgefasst werden. Sie bildet eine der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.