äquipotential
äquipotenzial

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äquipotential — Äquipotentialflächen um einen elektrischen Dipol Eine Äquipotentialfläche, auch Äquipotenzialfläche, ist die Menge aller Punkte gleichen (lateinisch: aequalis) Potentials, das heißt gleicher potentieller Energie, in einem Potentialfeld. Diese …   Deutsch Wikipedia

  • äquipotential — äquipotenzial …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Lateinische Präfixe — Diese Liste bietet Präfixe aus der lateinischen Sprache, die in vielen deutschen und anderssprachigen Fremdwörtern vorkommen. Die meisten dieser Präfixe basieren auf eigenständigen lateinischen Vokabeln, zumeist auf Präpositionen; einige wie bi… …   Deutsch Wikipedia

  • Äqui- — Diese Liste bietet Präfixe aus der lateinischen Sprache, die in vielen deutschen und anderssprachigen Fremdwörtern vorkommen. Die meisten dieser Präfixe basieren auf eigenständigen lateinischen Vokabeln, zumeist auf Präpositionen; einige wie bi… …   Deutsch Wikipedia

  • еквіпотенціальний — эквипотенциальный еquipotential äquipotential, Äquipotential , gleichen Potentials однаковий з чимось щодо величини потенціалу; Е н а п о в е р х н я поверхня, в усіх точках якої однаковий потенціал …   Гірничий енциклопедичний словник

  • Liste lateinischer Präfixe — Diese Liste bietet Präfixe aus der lateinischen Sprache, die in vielen deutschen und anderssprachigen Fremdwörtern vorkommen. Die meisten dieser Präfixe basieren auf eigenständigen lateinischen Vokabeln, zumeist auf Präpositionen; einige wie bi… …   Deutsch Wikipedia

  • Lotabweichung — Erdschwerefeld: Lotrichtung, Geoid und Äquipotential Die Lotabweichung ist der Winkel zwischen der Lotrichtung und der Ellipsoidnormalen in einem Vermessungspunkt. Sie kann in europäischen Hochgebirgen etwa 0,01° (30–50″) erreichen, im Flachland… …   Deutsch Wikipedia

  • Leuchtpotential — (Luminal), eine Größe, aus deren Verteilung nach Äquipotential oder Niveauflächen sich die Stärke der Beleuchtung an irgend einer Stelle in gleicher Weise ergibt, wie z. B. die Stärke der Elektrischen Kraft (s. d.) aus der Verteilung der Werte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”