Abguß
Abguss
ein Abguss in Gips — гипсовый слепок

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abguß — Abguß, 1) (Kunstw.), s. u. Äbgießen; 2) (Schriftgieß.), so v.w. Abklatsch; 3) (Mühlb.), der Fall des Schußgerinnes, über, hinter od. unter einem Wasserrade …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abguß — Abguß, Nachbildung körperlicher Gegenstände mit Hilfe von flüssigen, bald erstarrenden Substanzen. Die erste Abformung des Gegenstandes (durch Abdruck oder A.) ergibt die Matrize (Form), deren wiederholter A. dem Original völlig gleicht. Man… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abguß — Abguß, Nachbildung eines Gegenstandes in einer flüssigen und später erstarrenden Masse. S. Gipsgüsse und Gießerei …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abguß — Abformen ist die Nachbildung körperlicher Gegenstände mit Hilfe von flüssigen, aber bald erstarrenden Substanzen (Abguss) oder formbaren festen Materialien (Abdruck). Abformen gehört nach DIN 8580 Fertigungsverfahren zu der Gruppe der Urform… …   Deutsch Wikipedia

  • Abguß — Abguss ein Abguss in Gips гипсовый слепок …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Abguß, der — Der Ábgúß, des sses, plur. die güsse, von Abgießen. 1) Die Handlung des Abgießens, so wohl in der Bedeutung der Verminderung, als der Nachahmung eines andern Körpers; ohne Plural. 2) Das durch Abgießen in der letzten Bedeutung entstandene Bild.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gips — (aus mittellat. gypsum, griech. gýpsos), Mineral, wasserhaltiger schwefelsaurer Kalk, CaSO4+2H2O, mit 32,55 Kalk, 46,52 Schwefelsäure und 20,98 Wasser, bildet monokline, säulen oder tafelförmige, auch linsenförmige, bis fußgroße Kristalle, die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Urweltliche — Thiere u. Pflanzen, die organischen Überreste der Vorwelt von den Pflanzen, bes. die Stämme, Zweige, Blätter, Kern u. Steinfrüchte, Zapfen etc., von den Thieren Korallenstöcke, Kalkgehäuse (Muscheln u. Schneckenhäuser), Schilder, Knochen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Petrefakten — (Petrifikate, griechisch lat., Versteinerungen, Fossilien, fossile organische Reste), im allgemeinen diejenigen Überreste oder Spuren von Organismen, die bei der Bildung der in vorhistorischer Zeit entstandenen Gesteinsschichten in diese gekommen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kastell Jagsthausen —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”