Indizes


Indizes
Indices

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Indizes — Index [ˈɪndɛks] (von lateinisch „Zeigefinger, Anzeiger, Übersicht, Titel, Inhaltsverzeichnis“), Plural „Indizes“ [ˈɪndit͜seːs] oder seltener „Indexe“, steht für: Index (Anthropometrie), bestimmte Verhältnisse in der Anthropometrie, beispielsweise …   Deutsch Wikipedia

  • Indizes — Ịn|di|zes 〈Pl. von〉 Index; oV Indices * * * Ịn|di|zes: Pl. von ↑ Index. * * * Ịndizes   [Plural von Index], Kristallographie: millersche Indizes. * * * Ịn|di|zes: Pl. von ↑Index …   Universal-Lexikon

  • Indizes — Ịn|di|zes 〈Pl. von〉 Index …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Indizes — In|di|zes [...tse:s]: Plur. von ↑Index …   Das große Fremdwörterbuch

  • Indizes — Indices …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Indizes — D✓Ịn|di|zes, Ịn|di|ces (Plural von Index) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Millersche Indizes — Auswahl millerscher Indizes in einem Würfel Millersche Indizes dienen in der Kristallographie der eindeutigen Bezeichnung von Kristallflächen bzw. Ebenen im Kristallgitter. Die Schreibweise (hkl) wurde im Jahr 1839 von William Hallowes Miller… …   Deutsch Wikipedia

  • Miller-Indizes — Auswahl millerscher Indizes in einem Würfel (Koordinatenurspung an der Ecke vorn links unten; x nach rechts, z nach oben, y Achse in die Bildebene) Millersche Indizes dienen in der Kristallographie der eindeutigen Bezeichnung von Ebenen und… …   Deutsch Wikipedia

  • millersche Indizes — mịllersche Ịndizes   [nach dem britischen Kristallographen William Hallowes Miller, * 1801, ✝ 1880], in der Kristallographie zur Kennzeichnung von Netzebenenscharen und Kristallflächen verwendete Zahlentripel (h k l ), wobei h, k und l ganze,… …   Universal-Lexikon

  • Miller-Indizes — Mịl|ler In|di|zes [nach dem brit. Kristallographen W. H. Miller (1801–1880)]; Syn.: Miller᾿sche Indizes: in der Kristallographie zur Kennzeichnung von Netzebenen, Kristallflächen u. formen benutzte Symbole h k l, die kleine, ganze, positive oder …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.