hochgeehrt


hochgeehrt
hoch geehrt

Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hochgeehrt — Hochgeehrt, adj. et adv. in einem hohen Grade geehrt. Ein hochgeehrter Mann. Besonders in Titeln. Hochgeehrter Herrr. Wo es auch oft im Superlativ hochgeehrtester Herr u.s.f. gebraucht wird, ungeachtet dieß eigentlich einen Widerspruch enthält,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hochgeehrt — hoch|ge|ehrt auch: hoch ge|ehrt 〈Adj.〉 sehr geehrt * * * hoch|ge|ehrt, hoch ge|ehrt <Adj.>: mit hohen Ehren bedacht: ein er Schriftsteller …   Universal-Lexikon

  • hochgeehrt — hoch geehrt …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • hochgeehrt — D✓hoch|ge|ehrt, hoch ge|ehrt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ehren — Ehren, verb. reg. act. Ehre erweisen, in verschiedenen Bedeutungen des Hauptwortes. 1) Eine Person andern vorziehen; in welcher Bedeutung doch dieses Wort wenig mehr gebraucht wird. Jemanden ehren. 2) Äußeres Ansehen, Würden, Ehrenstellen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hoch — Hōch, hȫher, der hochste, adj. et adv. welches einen relativen Begriff ausdruckt, weiter von der Horizontalfläche, oder vielmehr von dem Mittelpuncte der Erde entfernet, in Vergleichung mit dem was niedrig oder tief, d.i. demselben näher ist. 1.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abu Abdullah Muhammad Ibn Battuta — arabisch ‏ أبو عبد الله محمد بن بطوطة‎, DMG Abū ʿAbd Allāh Muḥammad ibn Baṭṭūṭa, (* 24. Februar 1304 in Tanger/Marokko; † 1368 oder 1377[1] in Marokko) war ein berberischer Forschungsreisender des 14. Jahrhunderts. Mit 21 Jahren ging er auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Galgótzy — (* 1. Februar 1837 in Sankt Georgen (ungarisch: Sepsiszentgyörgy, bzw. Sfântu Gheorghe in heutigen Rumänien); † 5. November 1929 in Wien) war ein österreichischer General, über den schon zu seinen Lebzeiten zahlreiche Anekdoten im Umlauf waren.… …   Deutsch Wikipedia

  • August Englas — (russisch Аугуст Петрович Энглас/August Petrowitsch Englas; * 31. Januar 1925 Hof Viksi in Pühajärve, heute Landgemeinde Otepää, Kreis Valga) ist ein ehemaliger estnischer Ringer, der für die Sowjetunion startete. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • August Friedrich Köstlin — (* 4. Juli 1792 in Nürtingen; † 12. August 1873 in Stuttgart) war ein deutscher Jurist, württembergischer Staatsrat und Konsistorialpräsident. Leben und Wirken August Köstlin, der jüngste Sohn des Nürtinger Diakons, nachmaligen Dekans und (Ehren… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.